• Drucken
Linsensalat im Glas
  • 45min
  • Vegetarisch
Linsensalat im Glas

Linsensalat im Glas

Saison
Dieser Linsensalat mit knackigem Gemüse zum Mitnehmen ist der Kracher. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern zeigt dir, wies geht.
back to top

Linsensalat im Glas

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Person

MengeZutaten
1 gut verschliessbares Glas oder Gefäss von ca. 5dl Inhalt
50 gorange Linsen
2,5 dlWasser
200 ggemischtes Gemüse, z.B. Stangensellerie, rote und gelbe Peperoni, Rüebli, Fenchel, Bundzwiebeln, Radieschen, Randen oder Lauch, gerüstet, klein gewürfelt
1 - 2 ELglattblättrige Petersilie oder Basilikum, fein gehackt
Sauce:
¼Zwiebel, fein gehackt
½Knoblauchzehe, gehackt
Bratbutter oder Bratcrème
½ - 1 ELrote Currypaste oder Currypulver
1 TLRohzucker oder Zucker
2 - 3 ELGemüsebouillon
1 - 2 ELRapsöl
½Limette oder Zitrone, Saft
1 TLIngwer, geschält, fein gerieben
Salz, Pfeffer

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen10min
  • Auf dem Tisch in45min
  1. Alle Zutaten bereitstellen. Linsen in siedendem Wasser 10-15 Minuten knapp weich kochen, ins Sieb giessen, kalt abspülen und abtropfen lassen.
  2. Linsen mit dem Gemüse und den Kräutern in einer Schüssel mischen.
  3. Sauce: Zwiebel und Knoblauch in der Bratbutter andämpfen. Currypaste oder -pulver und Rohzucker mitrösten, mit der Bouillon ablöschen, etwas einkochen. Restliche Zutaten beifügen und würzen. Sauce mit Linsen und Gemüse mischen. Noch warm in das Glas füllen, auskühlen lassen, über Nacht kühl stellen.

Den Linsensalat mit einem Klacks Crème fraîche oder Rahmjoghurt (griechische Art) servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1428kJ / 341kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 24g, Eiweiss: 13g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.