Rezepte & Kochideen
Luzerner Lebkuchen
  • 1h
  • Vegetarisch
Luzerner Lebkuchen

Luzerner Lebkuchen

Saison
Oh du Fröhliche: Luzerner Lebkuchen gehört einfach zu einer besinnlichen Weihnachtszeit dazu - unserer Originalrezept des Klassikers auch!
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 367 Stimmen)
back to top

Luzerner Lebkuchen

Zutaten

Für 8 Stück
MengeZutaten
1 Springform von ca. 20 cm Ø
Butter für die Form
2,5 dl Rahm, flaumig geschlagen
1,5 dl Milch
1,5 dl Birnendicksaft
150 g Rohzucker
1 EL Lebkuchengewürz
1 TL Natron, in
wenig kalter Milch aufgelöst
400 g Ruchmehl
Birnendicksaft zum Bepinseln
2 dl Vollrahm, leicht geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen40min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Alle Zutaten gut verrühren. Teig in die ausgebutterte Form füllen. In der unteren Hälfte des auf 180°C vorgeheizten Ofens ca. 40 Minuten backen.
  2. Noch warmen Lebkuchen mit Birnendicksaft bepinseln. In Stücke schneiden, mit Rahm servieren.

Birnendicksaft ist in Reformhäusern und bei Grossverteilern erhältlich.

Energie: 2131kJ / 509kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 70g, Eiweiss: 9g