ch sign

Butter-Röllchen

  • Rezept bewerten (2 Sterne/5 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
  • Salzig
PDF

Für 14-16 Stück

Backpapier für das Blech

Vorteig:

  • 600 g Mehl
  • 25 g Hefe, zerbröckelt
  • 2 EL Zucker
  • 1 dl Milch, lauwarm

Teig:

  • 1½ TL Salz
  • 2 dl Milch, lauwarm
  • 70 g Butter, flüssig
  • 150 g Butter, kalt, in 5 mm dicken Scheiben
  • 1 Eigelb, mit 1 TL Rahm verdünnt

Zubereiten: ca. 65 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 2½ Stunden
Kühl stellen: ca. 90 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten

Vorteig: Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde formen. Hefe mit Zucker und 1 dl Milch anrühren, hineingiessen. Mit wenig Mehl vom Rand bedecken. Stehen lassen, bis der Brei schäumt (15-20 Minuten).

Teig: Salz auf den Mehlrand streuen, Milch und flüssige Butter beifügen und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Teig auf wenig Mehl 1 cm dick quadratisch auswallen. Butterscheiben auf die eine Teighälfte legen, andere Hälfte darüberschlagen, Ränder andrücken. Teig ca. 6 mm dick auswallen und von 2 Seiten her zur Mitte hin einschlagen, in Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen. Vorgang noch 2x wiederholen.

4 Auf wenig Mehl zu einem Rechteck von ca. 70x40 cm auswallen, längs aufrollen. In 14-16 Stücke schneiden. Mit einem Kellenstiel in der Mitte jedes Stückes nach unten drücken, auf die vorbereiteten Bleche legen. Nochmals 30-45 Minuten gehen lassen. Mit Eigelb bestreichen. (Nicht über die Kanten streichen, da sonst die Teig-Schichten verkleben und der Teig nicht schön aufgeht.)

Im auf 170 °C Heissluft/Umluft vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.

Die Butter-Röllchen lassen sich direkt nach dem Auskühlen tiefkühlen. Haltbarkeit: 1-2 Monate. Auftauen: Gefroren in der Mitte des auf 230 °C vorgeheizten Ofens 3 Minuten backen, danach auf Gitter vollständig auftauen.

Ein Stück enthält:

  • kcal263
  • Eiweiss5 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate31 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal263
  • Eiweiss5 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate31 g
Weiterempfehlen
Drucken