ch sign

Nudel-Gratin

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    1 ovale, ofenfeste Form von ca. 30 cm Länge

    Butter für die Form

    • 300 g Spaghetti oder Hohlnudeln
    • 250 g Rüebli, gerüstet, in Scheiben geschnitten
    • 300 g Pouletbrüstchen, in 2 cm grosse Würfel geschnitten
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Salz, Pfeffer

    Pesto:

    • 2 Bund Petersilie, fein gehackt
    • 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten
    • 2 EL Pinienkerne, fein gehackt
    • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst
    • 75 g Sbrinz AOP, gerieben

    Guss:

    • 3 dl Milch
    • 2 dl Halbrahm
    • 3 Eier
    • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
    • Pinienkerne zum Darüberstreuen

    Zubereiten: ca. 40 Minuten
    Überbacken: ca. 50 Minuten

    Nudeln und Rüebli zusammen in siedendem Salzwasser al dente kochen, abgiessen, kalt abschrecken. Poulet in heisser Bratbutter kurz und scharf anbraten, würzen. In die vorbereitete Form geben.

    Pesto: Alle Zutaten mischen.

    Guss: Alle Zutaten verrühren, würzen. Pesto mit 2 EL Guss verrühren, zu den Nudeln geben, in der Form verteilen. Restlichen Guss darübergiessen. Pinienkerne darüberstreuen.

    Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 45-50 Minuten überbacken.

    Eine Portion enthält:

    • kcal725
    • Eiweiss43 g
    • Fett34 g
    • Kohlenhydrate62 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal725
    • Eiweiss43 g
    • Fett34 g
    • Kohlenhydrate62 g
    Weiterempfehlen
    Drucken