Totenbeinli-Guetzli

Immer Saison
Totenbeinli-Guetzli
  • Rezept bewerten (3.6 Sterne/134 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 55-65 Stück

Backpapier für das Blech

  • 200 g Haselnüsse
  • 100 g Butter
  • 175 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1-2 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 Eigelb mit 1 EL Milch vermischt, zum Bepinseln

Zubereitung: ca. 1 Stunde
Kühl stellen: ca. 1 ½ Stunden
Backen: ca. 25 Minuten

Haselnüsse in der Bratpfanne rösten, bis die Schalen aufspringen. Zwischen einem Küchentuch reiben, bis alle Nüsse mehr oder weniger geschält sind. Nüsse sorgfältig aus den Schalen heben, grob hacken.

Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Salz, Zimt und Eier beifügen, rühren, bis die Masse hell ist. Mehl dazusieben, zu einem gleichmässigen Teig verrühren. Nüsse daruntermischen. In Folie gewickelt 1 Stunde kühl stellen.

Teig auf wenig Mehl 1 cm dick auswallen. 7-8 cm breite Streifen schneiden, auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Nochmals 30 Minuten kühl stellen. Mit Eigelb bepinseln.

In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen. Heiss in Streifen schneiden, 12-15 Minuten fertig backen, bis die Oberflächen goldbraun sind, auskühlen lassen.

Totenbeinli gut verschlossen in einer Blechdose aufbewahren.
Totenbeinli in Tiefkühlbeutel füllen, tiefkühlen. Haltbarkeit: 3 Monate. 30 Minuten vor dem Servieren aus dem Tiefkühler nehmen.
VARIANTE
Haselnüsse durch Baumnüsse ersetzen. Diese ebenfalls rösten, das Schälen entfällt.

Ein Stück enthält:

  • kcal62
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate6 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal62
  • Eiweiss1 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate6 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken