ch sign

Makkaroni-Salat an Jogurtsauce

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Salatsauce:

  • 7 EL weisser Balsamico-Essig
  • 180 g Jogurt nature
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½-1 TL Kreuzkümmel, im Mörser fein zerstossen
  • 1-2 EL gehackte Pfefferminze

Makkaroni-Salat:

  • 300 g Makkaroni
  • 1 Salatgurke, nach Belieben geschält, längs halbiert, in Scheiben geschnitten
  • 200 g Rüebli, gerüstet, in kleine Würfel geschnitten
  • 1 Apfel, gerüstet, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 grosse Bundzwiebel, gerüstet, fein gehackt
  • Pfefferminze zum Garnieren

Zubereitung: ca. 30 Minuten

Sauce: Alle Zutaten gut verrühren.

Salat: Makkaroni in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen, auskühlen lassen. Mit Gurke, Rüebli, Apfel und Bundzwiebeln zur Sauce geben, sorgfältig mischen.

Salat in Schüssel oder Tellern anrichten, garnieren.

Statt Teigwaren Couscous verwenden. Dazu 300 g Couscous nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten.

Eine Portion enthält:

  • kcal376
  • Eiweiss13 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate70 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal376
  • Eiweiss13 g
  • Fett4 g
  • Kohlenhydrate70 g
Weiterempfehlen
Drucken