ch sign

Gefüllte Pouletbrüstchen

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
    PDF

    Für 4 Personen

    Zahnstocher

    Füllung:

    • 80-100 g ausgelöste Erbsen
    • Butter zum Dämpfen
    • 80-100 g milder Tilsiter, geraffelt
    • 4 Pouletbrüstchen, je ca. 150 g, vom Metzger zum Füllen aufgeschnitten
    • ½ TL Salz
    • Pfeffer
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • Basilikum zum Garnieren

    Zubereitung: ca. 35 Minuten

    Füllung: Erbsen in Butter andämpfen. Mit wenig Wasser ablöschen und 5-10 Minuten knapp weich dämpfen. Wasser abgiessen, leicht auskühlen lassen. Erbsen mit dem Käse mischen.

    Pouletbrüstchen innen und aussen mit Salz und Pfeffer würzen. Füllung in die Brüstchen verteilen, mit Zahnstocher fixieren.

    In der heissen Bratbutter rundum anbraten. Bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten braten.

    Brüstchen nach Belieben schräg aufschneiden und auf Tellern anrichten, garnieren.

    Mit Tomaten-Spaghetti servieren.

    Eine Portion enthält:

    • kcal345
    • Eiweiss47 g
    • Fett13 g
    • Kohlenhydrate10 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal345
    • Eiweiss47 g
    • Fett13 g
    • Kohlenhydrate10 g
    Weiterempfehlen
    Drucken