ch sign

Bunte Wurstspiesse für den Grill

  • Rezept bewerten (5 Sterne/4 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    8 Holz- oder Metallspiesse
    Bratcrème für den Grillrost

    • 200 g Zucchini, gerüstet, in 1 cm dicke Scheiben geschnitten

    Marinade:

    • 2 EL Bratcrème
    • ½ Knoblauchzehe, gepresst
    • 5 Salbeiblätter, grob gehackt
    • ½ Zitrone, abgeriebene Schale
    • wenig Salz

    Bunte Wurstspiesse:

    • 8 Cipollatas, Enden kreuzweise eingeschnitten
    • 8 Mini-Cervelas oder 2-3 Cervelas, in 2-3 cm dicke Scheiben geschnitten
    • 300 g rote oder gelbe Cherrytomaten

    Marinieren: ca. 1 Stunde
    Zubereitung: ca. 30 Minuten

    Zucchini nach Belieben blanchieren, abgiessen, vollständig abtropfen lassen.

    Marinade: Zutaten bis und mit Zitrone verrühren, Zucchini 1 Stunde darin marinieren. Marinade abstreifen, salzen.

    Spiesse: Zucchini und alle übrigen Zutaten abwechslungsweise auf die Spiesse stecken.

    Bei starker Glut auf dem Grillrost 5-8 Minuten grillieren. Regelmässig wenden und überwachen. Gemüse nach Belieben am Schluss mit restlicher Marinade bepinseln.

    Mini-Cervelas sind in der Metzgerei (eventuell auf Vorbestellung) erhältlich.

    Eine Portion enthält:

    • kcal497
    • Eiweiss23 g
    • Fett44 g
    • Kohlenhydrate4 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal497
    • Eiweiss23 g
    • Fett44 g
    • Kohlenhydrate4 g
    Weiterempfehlen
    Drucken