Baked Potatoes mit Raffel-Gemüse

Jetzt Saison
Baked Potatoes mit Raffel-Gemüse
Die gemischte Gemüsejulienne passt wunderbar zu Baked Potatoes. Du kannst sie auch unter Spaghetti mischen oder als Füllung für die Omelette verwenden.
  • Rezept bewerten (3.3 Sterne/11 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Alufolie zum Einwickeln

  • 4-8 mittelgrosse mehligkochende Kartoffeln, z.B. Bintje, Désirée
  • Bratcrème zum Bepinseln

Gemüse:

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Butter zum Dämpfen
  • 500 g Gemüse, z.B. Zucchini, Rüebli, Kohlrabi, gerüstet
  • 1 kleiner Stängel Stangensellerie, gerüstet
  • 100 g Champignons
  • 1 dl Weisswein oder Gemüsebouillon
  • 1,5 dl Gemüsebouillon
  • 0,5 dl trockener Wermut, z.B. Noilly Prat, nach Belieben
  • 2 TL Maisstärke, mit 0,5 dl Wasser angerührt
  • 200 g Crème fraîche
  • ½ Bund Petersilie, gehackt
  • 1 EL gehackter Oregano oder
  • Majoran
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 50 Minuten

Kartoffeln waschen, Schale mit einer Gabel einstechen. Ringsum mit wenig Bratcrème bepinseln, in Alufolie wickeln, auf einem Blech verteilen.

In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 45-50 Minuten backen.

Gemüse: Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen. Alles Gemüse und Champignons an der Julienne- oder Röstiraffel raffeln, dazugeben, andämpfen. Mit Wein und/oder Bouillon ablöschen. Nach Belieben Wermut beifügen. Zugedeckt 15-20 Minuten garen.

Angerührte Maisstärke beifügen, aufkochen. Crème fraîche und Kräuter daruntermischen, abschmecken.

Baked Potatoes auf Teller verteilen. Folie der Baked Potatoes leicht öffnen, Kartoffeln kreuzweise einschneiden, leicht aufbrechen. Gemüse dazu servieren, mit Petersilie garnieren.

Statt zu Baked Potatoes das Gemüse unter gekochte Nudeln mischen und mit geriebenem Sbrinz servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal272
  • Eiweiss17 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate28 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal272
  • Eiweiss17 g
  • Fett7 g
  • Kohlenhydrate28 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken