ch sign

Pouletbrüstchen mit Lavendelbutter

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Einfach & schnell
PDF

Für 4 Personen

Alufolie

Lavendelbutter:

  • 50 g weiche Butter
  • 1 TL getrocknete Lavendelblüten

Pouletbrüstchen:

  • 4 Pouletbrüstchen, ca. 500 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bratbutter oder Bratcrème

Zubereitung: ca. 25 Minuten

Butter und Blüten verrühren. Auf Alufolie geben und zu einer Rolle aufwickeln. Im Tiefkühler ca. 15 Minuten fest werden lassen.

Pouletbrüstchen mit Salz und Pfeffer würzen. In der heissen Bratbutter 10-15 Minuten anbraten.

Fleisch auf Tellern anrichten. Lavendelbutter in Scheiben schneiden, darauf verteilen.

Mit Salat und Brot servieren.
Doppelte Menge Lavendelbutter herstellen und die Hälfte im Tiefkühler aufbewahren.

Eine Portion enthält:

  • kcal241
  • Eiweiss30 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate0 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal241
  • Eiweiss30 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate0 g
Weiterempfehlen
Drucken