ch sign

Kalbsröllchen mit Rohschinken und Bärlauch

  • Rezept bewerten (3 Sterne/9 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Zahnstocher zum Fixieren

    • 4 grosse, dünne Kalbsplätzli, je ca. 90 g
    • Salz
    • Pfeffer
    • wenig Zitronensaft
    • 8 Tranchen Rohschinken
    • 8 Bärlauchblätter
    • Bratbutter oder Bratcrème
    • 1 dl Weisswein oder Kalbsfond
    • 2 dl Kalbsfond
    • 1,8 dl Saucen-Halbrahm

    Ofen auf 80 °C vorheizen. Eine Platte und 4 Teller darin vorwärmen.

    Plätzchen würzen, mit wenig Zitronensaft beträufeln. Mit je 2 Tranchen Rohschinken und 2 Bärlauchblättern belegen, aufrollen. Mit Zahnstocher fixieren.

    Röllchen in Bratbutter ringsum 6-7 Minuten anbraten. Auf die vorgewärmte Platte legen.

    Im auf 80 °C vorgeheizten Ofen 30-40 Minuten fertig garen. Die Röllchen können anschliessend im 60 °C warmen Ofen ca. 30 Minuten warm gehalten werden.

    Bratsatz mit Wein oder Fond ablöschen, auf die Hälfte einkochen. (Restlichen) Fond beigeben, nochmals auf die Hälfte einkochen. Saucen-Halbrahm zufügen, aufkochen, abschmecken.

    Röllchen 1-2-mal schräg aufschneiden, auf den vorgewärmten Tellern anrichten.

    Dazu passen Nudeln, Bratkartoffeln oder Reis.

    Eine Portion enthält:

    • kcal331
    • Eiweiss25 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate3 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal331
    • Eiweiss25 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate3 g
    Weiterempfehlen
    Drucken