ch sign

Kalte Tomaten-Roastbeef-Tarte

  • Rezept bewerten (4 Sterne/9 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

  • 1 gebackener Butterblätterteigboden, ca. 30 cm Ø
  • Kräuter-Quark-Belag:
  • 250 g Magerquark
  • 3 EL Halbrahm
  • ½ Bund Schnittlauch, fein geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4-6 Tomaten, in Spalten geschnitten, entkernt
  • ca. 250 g Roastbeef-Tranchen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zwiebelsprossen zum Garnieren

bis 30 Min.

Für den Belag alle Zutaten verrühren, würzen.

Den Butterblätterteigboden in 8-12 Stücke schneiden. Belag darauf verteilen. Mit den Tomaten und Roastbeef-Tranchen belegen, würzen, garnieren.

Statt Roastbeef gebratene Trutenbrust, Schweins- oder Kalbsbraten verwenden.

Eine Portion enthält:

  • kcal448
  • Eiweiss26 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate24 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal448
  • Eiweiss26 g
  • Fett28 g
  • Kohlenhydrate24 g
Weiterempfehlen
Drucken