ch sign

Feigenbeutelchen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
  • Einfach & schnell
  • Salzig
PDF

Für 8 Stück

  • 8 frische Feigen
  • 8 Salbeiblättchen
  • 8 Scheiben Rohschinken
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 rechteckig ausgewallter Filoteig, à 450 g
  • 20 g Butter, flüssig

bis 30 Min.

Die Feigen mit Salbei und Rohschinken umwickeln, würzen.

Den Teig in 8 Rechtecke schneiden. Je 1 eingewickelte Feige darauf setzen. Teig mit Butter bestreichen, so um die Feige wickeln, dass der Fruchtstiel noch oben herausschaut. Eingepackte Feigen auf das mit Backpapier belegte Blech setzen.

In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen.

Heiss als Apéro zu Salat oder Käseplatte servieren.
Statt Feigen je 1 Stück Gschwellti einwickeln.

Ein Stück enthält:

  • kcal290
  • Eiweiss11 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate30 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal290
  • Eiweiss11 g
  • Fett14 g
  • Kohlenhydrate30 g
Weiterempfehlen
Drucken