ch sign

Rüebli-Amaretti-Flan

  • Rezept bewerten (2 Sterne/11 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 6 Förmchen von 1 dl Inhalt

  • 400 g Rüebli, geschält, in Stücke geschnitten
  • wenig Wasser
  • 50 g Butter, flüssig
  • 100 g trockene Amaretti**, in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz zerkrümelt
  • 100 g weisse Schokolade, fein gehackt

Garnitur:

  • 1 dl Vollrahm, geschlagen
  • wenig Amaretti**, fein zerkrümelt
  • wenig weisse Schokoladelocken

  • **Weihnachtsguetzli-Verwertung: z.B. Zimtsterne, Vanillekipferl, Brunsli, Kokosmakrönli

Rüebli, mit Wasser zugedeckt, weich kochen. Restliches Wasser abgiessen. Rüebli mit den restlichen Zutaten mixen. Masse in die Förmchen verteilen. Zugedeckt über Nacht kühl stellen und fest werden lassen.

Flan kurz vor dem Servieren mit Rahm, Amaretti und Schokoladelocken garnieren.

Die Masse statt in kleine Formen in Gläser oder Schalen verteilen, kühl stellen.

Eine Portion enthält:

  • kcal311
  • Eiweiss3 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate26 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal311
  • Eiweiss3 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate26 g
Weiterempfehlen
Drucken