ch sign

Fischröllchen mit Ingwerkruste

  • Rezept bewerten (3 Sterne/4 Stimmen)
    PDF

    Hauptspeise für 4 Personen

    • Butter für die Form

    Füllung:

    • 250 g Ricotta
    • 2 Eigelb
    • ½-¾ TL Curry
    • 1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 2 TL Saft
    • Salz, weisser Pfeffer
    • 600 g kleinere Fischfilets, z. B. Felchen, gehäutet
    • Salz, weisser Pfeffer

    Kruste:

    • 3 Scheiben Toastbrot, ohne Rinde
    • 2 EL Paniermehl
    • 50 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
    • 2 TL Ingwerwurzel, gerieben

    • Estragon zum Garnieren

    Für die Füllung alle Zutaten verrühren, würzen.

    Fischfilets würzen. Auf einer Seite mit der Füllung bestreichen, Filets aufrollen, mit der Verschlussseite nach unten in eine ausgebutterte Gratinform legen.

    Für die Kruste Toastbrot im Cutter oder von Hand fein hacken. Paniermehl, Butter und Ingwer zufügen. Zu einer krümeligen Masse verreiben, über den Fischröllchen verteilen.

    In der Mitte des auf 250 °C vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen.

    Auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

    Dazu passen Reis oder Salzkartoffeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal419
    • Eiweiss40 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate13 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal419
    • Eiweiss40 g
    • Fett23 g
    • Kohlenhydrate13 g
    Weiterempfehlen
    Drucken