Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Fischröllchen mit Ingwerkruste
Fischröllchen mit Ingwerkruste

Fischröllchen mit Ingwerkruste

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Fischröllchen mit Ingwerkruste

  • Drucken

Zutaten

Hauptspeise für 4 Personen

MengeZutaten
Butter für die Form
Füllung:
250 g Ricotta
2 Eigelb
1/2-3/4 TL Curry
1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 2 TL Saft
Salz, weisser Pfeffer
600 g kleinere Fischfilets, z. B. Felchen, gehäutet
Salz, weisser Pfeffer
Kruste:
3 Scheiben Toastbrot, ohne Rinde
2 EL Paniermehl
50 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
2 TL Ingwerwurzel, gerieben
Estragon zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Füllung alle Zutaten verrühren, würzen.
  2. Fischfilets würzen. Auf einer Seite mit der Füllung bestreichen, Filets aufrollen, mit der Verschlussseite nach unten in eine ausgebutterte Gratinform legen.
  3. Für die Kruste Toastbrot im Cutter oder von Hand fein hacken. Paniermehl, Butter und Ingwer zufügen. Zu einer krümeligen Masse verreiben, über den Fischröllchen verteilen.
  4. In der Mitte des auf 250 °C vorgeheizten Ofens 10-12 Minuten backen.
  5. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Dazu passen Reis oder Salzkartoffeln.

Energie: 1754kJ / 419kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.