ch sign

Rhabarber-Ingwer-Sirup

  • Rezept bewerten (3 Sterne/16 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für ca. 1.25 Liter

  • 750 Rhabarber, in Würfel geschnitten
  • 1 Zitrone, in Scheiben geschnitten
  • 1 Stück Ingwerwurzel, ca. 1.5 cm lang, gehackt
  • 5 dl Wasser
  • ca. 750 g Zucker

Rhabarber, Zitronen, Ingwer und Wasser in eine Pfanne geben, aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln.

Durch ein feines Tuch oder den Geleesack giessen, mindestens 4 Stunden abtropfen lassen.

Saft und Zucker im Verhältnis 1:1 in die saubere Pfanne zurückgeben. Unter Rühren aufkochen, abschäumen, siedend heiss in saubere vorgewärmte Flaschen abfüllen.

Um dem Sirup eine intensive rote Farbe zu geben, 3 EL Karkadeblüten mit dem Rhabarber mitkochen. Karkadeblüten sind in Drogerien und Reformhäusern erhältlich.
Rhabarbermus für ein Birchermüesli verwenden oder mit Jogurt und Zucker mischen.

Ein Deziliter enthält:

  • kcal261
  • Eiweiss0 g
  • Fett0 g
  • Kohlenhydrate63 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Deziliter enthält:

  • kcal261
  • Eiweiss0 g
  • Fett0 g
  • Kohlenhydrate63 g
Weiterempfehlen
Drucken