• Drucken
Rhabarber-Ingwer-Sirup
  • Vegetarisch
Rhabarber-Ingwer-Sirup

Rhabarber-Ingwer-Sirup

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 52 Stimmen)
back to top

Rhabarber-Ingwer-Sirup

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 1.25 Liter

MengeZutaten
750 Rhabarber, in Würfel geschnitten
1 Zitrone, in Scheiben geschnitten
1 Stück Ingwerwurzel, ca. 1.5 cm lang, gehackt
5 dl Wasser
ca. 750 g Zucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Rhabarber, Zitronen, Ingwer und Wasser in eine Pfanne geben, aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln.
  2. Durch ein feines Tuch oder den Geleesack giessen, mindestens 4 Stunden abtropfen lassen.
  3. Saft und Zucker im Verhältnis 1:1 in die saubere Pfanne zurückgeben. Unter Rühren aufkochen, abschäumen, siedend heiss in saubere vorgewärmte Flaschen abfüllen.

Um dem Sirup eine intensive rote Farbe zu geben, 3 EL Karkadeblüten mit dem Rhabarber mitkochen. Karkadeblüten sind in Drogerien und Reformhäusern erhältlich.
Rhabarbermus für ein Birchermüesli verwenden oder mit Joghurt und Zucker mischen.

1 dl enthält:

Energie: 1093kJ / 261kcal, Kohlenhydrate: 63g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.