ch sign

Kürbiscurry

  • Rezept bewerten (3 Sterne/22 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 2 Personen

  • 200 g Kürbis, z.B. Butternuss oder Potimarron, geschält, entkernt, in Stücke geschnitten,
  • 1 Birne, geschält, in Stücke geschnitten
  • ½ roter Chili, entkernt, in feine Streifen geschnitten, oder
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • ½ TL Curry
  • 100 g Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer
  • 100 g Kürbis, in ca. 1 cm grosse Würfel geschnitten
  • Bratbutter oder Bratcrème zum Braten
  • Salz, Pfeffer
  • Chili zum Garnieren

Die 200 g Kürbis und die Birnen in wenig Wasser weich kochen. Wasser abgiessen, Kürbis und Birnen pürieren.

Püree mit Chili oder Cayenne, Curry und Crème fraîche mischen, aufkochen, würzen.

Die 100 g Kürbiswürfel in Bratbutter oder Bratcrème unter öfterem Rühren weich braten, würzen.

Kürbiscurry in Schälchen anrichten, Kürbiswürfel darauf verteilen, mit Chillischoten garnieren.

Dazu passen Linsen oder Reis.

Eine Portion enthält:

  • kcal288
  • Eiweiss3 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate18 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal288
  • Eiweiss3 g
  • Fett23 g
  • Kohlenhydrate18 g
Weiterempfehlen
Drucken