ch sign

Pikanter Thymian-Gugelhopf

  • Rezept bewerten (2 Sterne/2 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 4 - 6 Personen

Für 1 Gugelhopfform von 2 l Inhalt

Butter für die Form

  • 500 g Ruchmehl
  • 40 g Hefe
  • 1 EL Malzextrakt oder Rohzucker
  • 360 g Jogurt nature, lauwarm
  • 2 TL Salz
  • 2 TL getrockneter Thymian
  • 100 g Butter, flüssig, abgekühlt

Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe mit Malzextrakt oder Rohzucker in 150 g Jogurt auflösen, hineingeben und mit etwas Mehl vom Rand zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Wenig Mehl darüberstäuben und zugedeckt bei Raumtemperatur gehe lassen, bis sich Risse zeigen.

Restliches Jogurt, Salz, Thymian und Butter beifügen, mischen und von Hand zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ums Doppelte aufgehen lassen.

Den Teig kräftig durchkneten und in die ausgebutterte Form geben. Zugedeckt bei Raumtemperatur ums Doppelte aufgehen lassen.

Den Teig kräftig durchkneten und in die ausgebutterte Form geben. Zugedeckt bei Raumtemperatur bis zum Formrand aufgehen lassen. Im unteren Teil des auf 200 ºC vorgeheizten Ofens 45-50 Minuten backen.

Damit die Kruste nicht aufweicht, sofort aus der Form nehmen. Lauwarm servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal561
  • Eiweiss19 g
  • Fett21 g
  • Kohlenhydrate75 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal561
  • Eiweiss19 g
  • Fett21 g
  • Kohlenhydrate75 g
Weiterempfehlen
Drucken