ch sign

Rindsgeschnetzeltes an Safransauce mit Bohnen

  • Rezept bewerten (4 Sterne/9 Stimmen)
    PDF

    Für 2 Personen

    • 200 g Bohnen, gerüstet, schräg in Stücke geschnitten

    • 300 g geschnetzeltes Rindfleisch
    • Salz, Pfeffer
    • Bratbutter oder Bratcrème

    Sauce:

    • 0,5 dl Weisswein
    • 1 dl Doppelrahm
    • ¼ TL Safranfäden oder 2 Messerspitzen Safranpulver
    • wenig Zitronensaft
    • Salz, Pfeffer

    • Butter

    Bohnen in reichlich Salzwasser knackig blanchieren. 0,5 dl Kochwasser für die Sauce abschöpfen, Rest abgiessen.

    Rindfleisch würzen und in Bratbutter bei grosser Hitze goldbraun anbraten. Herausnehmen und im auf 80 °C vorgeheizten Ofen warm stellen.

    Für die Sauce Bratsatz mit Bohnenkochwasser und Weisswein auflösen und gut zur Hälfte einkochen. Doppelrahm angiessen und kurz durchkochen. Safran und Zitronensaft beifügen. Würzen.

    Rindfleisch in die Sauce geben und zugedeckt bei kleiner Hitze 20 Minuten ziehen lassen.

    Butter schmelzen, Bohnen beifügen und erwärmen. Mit dem Rindsgeschnetzelten anrichten.

    Dazu passen breite Nudeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal575
    • Eiweiss33 g
    • Fett45 g
    • Kohlenhydrate7 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal575
    • Eiweiss33 g
    • Fett45 g
    • Kohlenhydrate7 g
    Weiterempfehlen
    Drucken