ch sign

Calzoni mit Pilzen und Kalbfleisch

  • Rezept bewerten (5 Sterne/1 Stimme)
  • Salzig
PDF

Für 4 Stück

Backpapier für das Blech

Teig:

  • 600 g Mehl
  • 1 ½ TL Salz
  • 21 g Hefe, zerbröckelt
  • ca. 3,5 dl Wasser
  • 2 EL Butter, flüssig, oder Bratcrème
  • ca. 5 Salbeiblätter, fein geschnitten

Füllung:

  • 250 g Pilze, z. B. Pleos, Champignons, Eierschwämmchen
  • Bratbutter oder Bratcrème
  • 400 g gehacktes Kalbfleisch
  • ½ TL Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Butter zum Dämpfen
  • 2 Fleischtomaten, evtl. geschält, entkernt, in Scheiben geschnitten
  • 300 g Mozzarella, in Scheiben oder Würfel geschnitten
  • 2 EL Oreganoblättchen, gehackt
  • 1 EL Salbeiblätter, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

  • Mehl zum Bestäuben

Für den Teig Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlichem Wasser, Butter oder Bratcrème und Salbei hineingeben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.

Für die Füllung Pilze putzen (nicht waschen) und evtl. in Stücke schneiden. Mit Kalbfleisch portionenweise in heisser Bratbutter anbraten, herausnehmen und würzen. Zwiebeln und Knoblauch in aufschäumender Butter andämpfen, zu den Pilzen und zum Fleisch mischen.

Teig vierteln und auf wenig Mehl je oval, ca. 5 mm dick auswallen. Auf 1-2 mit Backpapier belegte Bleche legen. Pilz-Fleisch-Gemisch, Tomaten, Mozzarella und Kräuter auf einer Hälfte der Teigstücke verteilen, würzen. Teigränder mit Wasser bestreichen. Teig über die Füllung schlagen, Ränder gut festdrücken und ca. 1 cm einrollen, festdrücken. Calzoni mit Mehl bestäuben.

Auf der untersten Rille des auf 240 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.

Statt 4 kleine 1 grosse Calzone backen, Backzeit um ca. 10 Minuten verlängern.

Ein Stück enthält:

  • kcal746
  • Eiweiss42 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate114 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal746
  • Eiweiss42 g
  • Fett13 g
  • Kohlenhydrate114 g
Weiterempfehlen
Drucken