ch sign

Kaninchenfilets im Teigmantel

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Salzig
PDF

Für 4 Personen

  • 40 g Bratbutter
  • 4 Kaninchenfilets
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 4 grosse Blätter Suppenwirz, kurz blanchiert
  • Salz, Pfeffer
  • 50 g Sbrinz AOP, gerieben
  • 250 g Kuchenteig, ausgewallt
  • 1 Ei, verquirlt, zum Bestreichen

Die gewürzten Kaninchenfilets in der Bratbutter rundum kurz anbraten, herausnehmen und etwas abkühlen lassen.

Die Wirzblätter auf der Arbeitsfläche auslegen, mit Küchenpapier trockentupfen, würzen und mit dem Käse bestreuen.

Die Fleischstücke daraufsetzen und sorgfältig einpacken.

Den Teig in vier gleich grosse Rechtecke schneiden und die Ränder mit Ei bestreichen. Die Wirzrollen darin einpacken.

Mit den Nahtstellen nach unten auf ein mit Backtrennfolie belegtes Blech setzen, mit Teigresten garnieren. Mit Ei bestreichen und im vorgeheizten Ofen (220° C) auf der untersten Rille ca. 15 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist.

Heiss servieren.

Dazu passt ein bunter Salat oder ein Gemüsesalat.

Eine Portion enthält:

  • kcal543
  • Eiweiss36 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate29 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal543
  • Eiweiss36 g
  • Fett31 g
  • Kohlenhydrate29 g
Weiterempfehlen
Drucken