ch sign

1.-August-Wähe

  • Rezept bewerten (3 Sterne/15 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Salzig
PDF

Für 1 ofengrosses Blech
Für 12 Stück

1 ofengrosses Blech
Backpapier für das Blech
Klarsichtfolie
Alufolie

Teig:

  • 400 g Mehl
  • 1 ½ TL Salz
  • 160 g Butter, kalt,
  • in Stücke geschnitten
  • 1 ½ EL Essig
  • 1,5 dl kaltes Wasser
  • 4 EL geschälte, gemahlene
  • Mandeln
  • 4 EL Paniermehl
  • (oder Fertig-Butterkuchenteig)

Belag:

  • 1,5 kg reife Tomaten
  • 75 g Butter, flüssig
  • 1-2 Knoblauchzehen, gepresst
  • 2 TL Zucker
  • 1 Bund Basilikum, fein geschnitten
  • 250-300 g Schweizer Mozzarella, in ca. 3 mm dicke
  • Scheiben geschnitten
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung: ca. 1 Stunde
Kühl stellen: ca. 45 Minuten
Backen: ca. 35 Minuten

Schritt für Schritt Bildgalerie

Alle Zutaten bereitstellen. Für den Teig: Mehl und Salz mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Essig und Wasser hineingiessen.

Zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.

Teig auf wenig Mehl rechteckig auswallen. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen, Teigboden mit einer Gabel dicht einstechen.

Teigrand mit den Fingern wellenförmig formen. 15 Minuten kühl stellen. Mandeln und Paniermehl mischen, auf dem Teigboden verteilen.

Für den Belag: Tomaten kreuzweise einschneiden. In siedendem Wasser eine Minute blanchieren. Herausnehmen, kalt abschrecken.

Tomaten enthäuten, entkernen und in Viertel schneiden.

Butter, Knoblauch und Zucker verrühren, Basilikum daruntermischen. Die Hälfte der Basilikumbutter auf den Teigboden träufeln. Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 200°C).

Tomaten und Mozzarella ziegelartig auf den Teig legen, sodass ein grosses Schweizerkreuz entsteht.

Restliche Basilikumbutter über die Tomaten träufeln, würzen.

Mozzarella-Kreuz mit Alufolienstreifen abdecken. Die Wähe auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen.

Ein Stück enthält:

  • kcal355
  • Eiweiss9 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate31 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal355
  • Eiweiss9 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate31 g
Weiterempfehlen
Drucken