ch sign

Quarktorte

  • Rezept bewerten (3 Sterne/63 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Für 1 Springform von 24 cm Ø
Für 10 Stück

Butter und Backpapier für die Form

Mürbeteig:

  • 250 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 40 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • 120 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
  • 1 Ei, verklopft
  • ca. 1-2 EL Wasser, nach Bedarf

Füllung:

  • 750 g Halbfettquark
  • 300 g Rahmquark
  • 200 g Zucker
  • 1 Zitrone, abgeriebene Schale und 3 EL Saft
  • 3 Eier
  • 50 g Maisstärke
  • Puderzucker zum Bestäuben
Schritt für Schritt Bildgalerie

Alle Zutaten bereitstellen. Für den Teig Mehl, Salz, Zucker und Backpulver mischen, Butterstücke beigeben. Mit den Händen zu einer gleichmässig krümeligen Masse reiben, eine Mulde formen. Ei und Wasser in die Mulde giessen, mit dem Teighorn zusammenfügen, nicht kneten. Teig zu einer Kugel formen, flach drücken, in Folie gepackt mindestens 20 Minuten kühl stellen. Eine Backpapierrondelle in der Grösse der Form zuschneiden. Form ausbuttern, Boden mit Rondelle belegen, kühl stellen.

Formenboden auf einen feuchten Lappen legen, ca. 1/3 des Teiges zu einer Kugel formen, flach drücken, direkt auf dem Formenboden auswallen. Dabei mit dem Wallholz regelmässig nach allen Seiten hin wallen.

Springformrand schliessen, restlichen Teig halbieren, zu zwei gleich langen Rollen formen. Teigboden am Rand mit wenig Wasser bestreichen, Teigrollen darauf legen.

Teig mit den Fingerspitzen am Rand 3-4 cm hoch ziehen und gut andrücken. Teigboden mit einer Gabel einstechen, 20 Minuten kühl stellen.

Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 200°C). Für die Füllung alle Zutaten verrühren, auf den Teigboden giessen. In der unteren Hälfte des vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen, dann bei 160/140 °C ca. 80 Minuten fertig backen.

Torte im ausgeschalteten Ofen ca. 30 Minuten auskühlen, erst dann herausnehmen und in der Form ganz auskühlen. Springformrand sorgfältig öffnen, wegnehmen, Torte mit Hilfe eines Spachtels auf ein Kuchengitter gleiten lassen. Vor dem Servieren 3-4 Stunden kühl stellen, mit Puderzucker bestäuben.

Die Torte fällt weniger zusammen, wenn sie nach dem Backen zuerst im Ofen abgekühlt wird.

Ein Stück enthält:

  • kcal464
  • Eiweiss15 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate50 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal464
  • Eiweiss15 g
  • Fett22 g
  • Kohlenhydrate50 g
Weiterempfehlen
Drucken