Quittengelee

Quittengelee
Quittengelee selber machen gelingt leicht mit dem Rezept ohne Gelierzucker. Denn wir haben praktische Tipps, damit das Gelee nicht flüssig oder trüb wird.
  • Rezept bewerten (3.5 Sterne/460 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Verschliessbare Gläser

Saft:

  • 1,3 kg Quitten (1,3 kg ergeben ca. 1 l Saft)

Gelee:

  • 5 dl Quittensaft (siehe Tipp)
  • 350 g Zucker
  • 1-2 EL Zitronensaft

Zubereiten: 30 Minuten
Koch-/Backzeit: 1 Stunde, 25 Minuten
Stehen lassen: 24 Stunden
Auf dem Tisch in 25 Stunden, 55 Minuten

Saft: Quitten unter fliessendem Wasser waschen und den Flaum mit dem Daumen oder mit einem sauberen Lappen gut abreiben, Fliege und Stielansatz entfernen. Ungeschält inklusiv Kerngehäuse achteln, in eine Pfanne geben. Die Fruchtstücke knapp mit Wasser bedecken. Ca. 45 Minuten weich kochen, zugedeckt 24 Stunden stehen lassen. Durch ein Gazetuch filtrieren, gut abtropfen lassen. Nicht auspressen, sonst wird der Gelee trüb.

Gelee: Quittensaft mit Zucker und Zitronensaft in eine weite Pfanne geben, aufkochen, bei Bedarf abschäumen. Leicht sprudelnd unter gelegentlichem Rühren ca. 20 Minuten zu Gelee einkochen. Geliertest: 1 grosser Tropfen Gelee auf einen Teller geben, etwas abkühlen lassen. Ist der Gelee nicht mehr ganz flüssig, kann abgefüllt werden (siehe Tipp).

Gelee in saubere, heiss ausgespülte Gläser bis knapp unter den Rand füllen und sofort zuschrauben.

Quitten sind harte Früchte. Damit das Schneidbrett stabil bleibt, einen feuchten Lappen flach darunterlegen.
Beim Stehenlassen der Fruchtstücke-Saft-Mischung entwickelt sich mehr Aroma und die Farbe wird intensiver.
Gelee in Portionen von je 5 dl Saft zubereiten, damit die Kochzeit nicht zu lange dauert.
Geliertest: Gelee wird beim Erkalten fester. Er darf somit beim Tellertest ruhig etwas flüssiger sein als gewünscht.

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken