Flammkuchen vorbereiten?
Know-how

Flammkuchen vorbereiten?

Fragst du dich, ob und wie du Flammkuchenteig vorbereiten und aufbewahren kannst? Hier gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Im Kühlschrank: Teig nur kurz gehen lassen (20-30 Minuten), in Folie packen und im Kühlschrank 1-2 Tage aufbewahren. 30-60 Minuten vor Gebrauch aus dem Kühlschrank nehmen und wie im Rezept weiterverarbeiten.
  2. Im Tiefkühler: Teig vor dem Aufgehen in Folie packen und tiefkühlen. Haltbarkeit: ca. 6 Monate. Eingepackten Teig über Nacht im Kühlschrank oder bei Raumtemperatur auftauen lassen. Danach wie im Rezept aufgehen lassen und weiterverarbeiten.
Rezepte & Kochideen

Flammkuchenrezepte

Kochen & unseren Podcast hören:

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.