Cake mit schönem Riss?
Backen

Cake mit schönem Riss?

Wenn du deinen Cake mit dekorativem Riss in der Mitte möchtest, musst du zunächst wissen: Das funktioniert nur bei Rührteigen, die in eckigen Cakefomen gebacken werden. Besonders gut gelingt das Ergebnis bei dickflüssigen Rührteigen.

Der perfekte Cake-Riss – so gehts:

  • Den Kuchen bei höchstmöglicher Hitze (210-230°C) etwa zwölf Minuten anbacken. An der Oberfläche sollte sich eine dicke, leicht gebräunte Schicht gebildet haben. Ist dies nicht der Fall, den Kuchen nochmal etwas länger backen lassen.
  • Ist die Haut wie gewünscht, den Kuchen einschneiden. Hierfür ein scharfes Messer nass machen oder leicht ölen und der Länge nach in einem Zug einen Schnitt machen.
  • Den Kuchen nun bei angegebener Temperatur (meist ca. 180°C) gemäss Rezept fertig backen.

Pfundskuchen (Quatre-quarts)

  • 1h15min
  • Vegetarisch

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.