• Drucken
Gebackene Auberginen mit Feta
  • 55min
  • Vegetarisch
Gebackene Auberginen mit Feta

Gebackene Auberginen mit Feta

Auberginen lassen sich superraffiniert zubereiten. Hier werden sie im Ofen mit Knoblauch, Tomaten, Gewürzen, Feta und Kichererbsen gebacken. Yummi und Low Carb.
  • Drucken
back to top

Gebackene Auberginen mit Feta

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
Backpapier
2Auberginen
1Knoblauchzehe, gepresst
Salz
Pfeffer
Oregano
2 ELRapsöl
2Tomaten, in Scheiben
200 gFrischkäse (Feta-Art), in Scheiben
120 ggegarte Kichererbsen
Joghurtsauce:
150 gJoghurt
½ BundMinze, gehackt
1 TLHonig
Salz
Pfeffer
Bundzwiebel, in Ringen

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten15min
  • Kochen / Backen30min
  • Stehen lassen10min
  • Auf dem Tisch in55min

Ansicht wechseln

  1. Auberginen in Fächer schneiden: Der Länge nach in 0.5 cm Scheiben schneiden, dabei oben (beim Stiel) nicht ganz durchschneiden. Salzen, mindestens 10 Minuten stehen lassen. Ausgetretenes Wasser abtupfen.
  2. Knoblauch, Gewürze und Oregano mit Öl vermischen. Auf den Scheiben des Auberginenfächers verteilen. Tomaten und Frischkäse zwischen den Scheiben verteilen. Auberginenfächer auf das vorbereitete Blech legen. Kichererbsen darüberverteilen.
  3. In der Ofenmitte bei 200°C Heissluft/Umluft (220°C Ober-/Unterhitze) 30-35 Minuten garen.
  4. Joghurtsauce: Alle Zutaten miteinander verrühren. Abschmecken.
  5. Auberginen mit Bundzwiebeln und Joghurtsauce garnieren.

 

Low Carb ist nicht gleich Low Carb.
Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Portion enthält:

Energie: 934kJ / 223kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 11g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.