• Drucken
Polenta taragna mit Ei
  • 40min
  • Vegetarisch
Polenta taragna mit Ei

Polenta taragna mit Ei

Saison
Polenta ganz edel. Bramata und Buchweizenmehl machen sie würzig, Vacherin Mont d’Or besonders cremig und die darin gegarten Eier superfein.
back to top

Polenta taragna mit Ei

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2 dlWeisswein oder Gemüsebouillon
8 dlGemüsebouillon
1Thymianzweig
100 gPolenta Bramata (grobkörniger Maisgriess)
50 gBuchweizenmehl
Salz
Pfeffer
1 dlRahm
100 gVacherin Mont d’Or AOP oder Camembert Suisse
4Eier

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Weisswein oder Bouillon mit Bouillon aufkochen, Thymian, Polenta und Buchweizenmehl beifügen, unter Rühren bei kleiner Hitze 20-25 Minuten köcheln.
  2. Ofen auf 120°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 100°C).
  3. Abschmecken, Rahm und Käse darunterrühren.
  4. Mit einem Löffel Mulden in die Polenta drücken. Jeweils ein aufgeschlagenes Ei in die Mulden geben. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten backen, bis das Eiweiss nicht mehr durchsichtig ist.

Wenn kein Ofen zur Verfügung steht, die Eier auf dem Herd bei kleiner Hitze garen, bis das Eiweiss nicht mehr durchsichtig ist.

1 Portion enthält:

Energie: 1717kJ / 410kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 15g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.