• Drucken
Kolatschen (Hefeteig-Quark-Küchlein)
  • 3h
  • Vegetarisch
Kolatschen (Hefeteig-Quark-Küchlein)

Kolatschen (Hefeteig-Quark-Küchlein)

Saison
Dieses köstliche Hefegebäck wird mit einer feinen Quarkfüllung und Streusel gebacken. Du kannst auch Schokolade, Konfitüre oder Früchte darauflegen.
back to top

Kolatschen (Hefeteig-Quark-Küchlein)

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
2 ofengrosse Bleche
Backpapier
Teig:
400 gMehl
5 gSalz
2 ELZucker
50 gButter, weich
10 gHefe, zerbröckelt
1,75 dlMilch
1Ei
Quarkfüllung:
250 gQuark
3 ELZucker
1 PäckchenVanillezucker
1Ei
Streusel:
50 gMehl
2 ELButter
2 ELZucker
1 Msp.Zimt, nach Belieben
Puderzucker, zum Bestäuben

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Kochen / Backen15min
  • Aufgehen lassen20h50min
  • Auf dem Tisch in3h
  1. Teig: Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen. Butter, Hefe, Milch und Ei beigeben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur 2-3 Stunden aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Formen: Teig in 12 Teile schneiden. Jeden Teil zu einer Kugel formen, zu Rondellen von ca. 11 cm Durchmesser flach drücken und dabei die Ränder etwas dicker lassen. Auf die vorbereiteten Bleche legen und noch einmal zugedeckt 30 Minuten aufgehen lassen.
  3. Quarkfüllung: Quark mit Zucker, Vanillezucker und Ei kurz mischen.
  4. Streusel: Mehl und Butter zu einer krümeligen Masse verreiben. Zucker und Zimt daruntermischen, kühl stellen.
  5. Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C).
  6. Quarkmasse in der Mitte der Teigrondellen verteilen. Streusel darüberstreuen. Kolatschen in der Mitte des vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Nach Belieben zusätzlich Konfitüre, gehackte Schokolade, Pflaumenmus, Nussmus, fein geschnittene Früchte oder einige Beeren in die Quarkmasse setzen und mit den Streuseln bestreuen und backen.

1 Stück enthält:

Energie: 988kJ / 236kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 8g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.