• Drucken
Donauwelle
  • 2h
  • Vegetarisch
Donauwelle

Donauwelle

Bravo!du kochst saisonal
Dieser Blechkuchen sieht spektakulär aus und schmeckt hervorragend, dank zartem Biskuit, Sauerkirschen und Buttercrème mit Schokoladentopping.
  • Drucken
back to top

Donauwelle

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

ofengrosses Blech

Für 20 Stück

MengeZutaten
Backpapier
250 gButter
180 gZucker
1 TLVanillepaste/-pulver
¼ TL Salz
4Eier
400 gMehl
3 - 4 TLBackpulver
1,5 dlMilch
3 - 4 ELMilch
2 ELKakaopulver
1 GlasSauerkirschen, abgetropft
1 PäckchenVanille Puddingpulver
5 dlMilch
250 gButter, weich
1 Beuteldunkle Kuchenglasur à 125 g, nach Packungsanleitung geschmolzen

Video

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen25min
  • Ruhezeit1h
  • Auf dem Tisch in2h

Ansicht wechseln

  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  2. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker, Vanillepaste/-pulver und Salz dazurühren. Eier einzeln darunterrühren. Die Masse rühren, bis sie hell ist.
  3. Mehl und Backpulver mischen, portionenweise im Wechsel mit Milch darunterrühren. Den Teig rühren, bis er gleichmässig vermischt ist. Der Teig hat die richtige Konsistenz, wenn er in Stücken von der Kelle fällt.
  4. 2/3 des Teiges in das vorbereitete Blech geben. Kakaopulver mit Milch verrühren und unter den restlichen Teig mischen. Dunklen Teig gleichmässig auf dem hellen Teig verstreichen.
  5. Sauerkirschen auf den Teig verteilen. Dabei leicht eindrücken.
  6. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen.
  7. Crème: Pudding gemäss Packungsanleitung zubereiten. Auskühlen lassen. Butter schaumig rühren. Dabei nach und nach ausgekühlten Pudding esslöffelweise dazugeben (Butter und Pudding sollten gleiche Temperatur haben). Auf den ausgekühlten Boden geben, glatt streichen, kühl stellen.
  8. Kuchenglasur auf die fest gewordene Buttercrème streichen. Mit der Gabel verzieren.

Falls die Buttercrème gerinnt, helfen die gleichen Tipps wie bei einem Rührteig. Hier steht, was du tun kannst.

1 Stück enthält:

Energie: 1583kJ / 378kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 6g

Video

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.