• Drucken
Linsensuppe
  • 30min
  • Vegetarisch
Linsensuppe

Linsensuppe

Saison
Diese herrlich aromatische Suppe aus roten Linsen, Rüebli, Ingwer, Kümmel oder Kardamom ist superschnell gekocht. Dazu Joghurt-Pfefferminz-Topping.
  • Drucken
back to top

Linsensuppe

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 gRüebli, in kleinen Würfeln
Bratcrème
1 TLZucker
1 - 2 cmIngwer
1Zwiebel, fein gehackt
1 lGemüsebouillon
½ TLKümmel oder Kardamom, gehackt
150 grote Linsen
Chilipulver, nach Belieben
Pfeffer
Salz
Topping:
150 gRahmjoghurt (griechische Art)
½ BundMinze, fein gehackt
Salz
Pfeffer

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min

Ansicht wechseln

  1. Bratcrème in einer grossen Pfanne erhitzen. Rüebli 5 Minuten andünsten.
  2. Zucker, Ingwer, Zwiebel und Gewürze dazugeben, weitere 2 Minuten rührbraten.
  3. Mit Bouillon ablöschen, Linsen dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen, abschmecken.
  4. Topping: Joghurt und Minze verrühren, abschmecken.

Rote Linsen haben teilweise unterschiedliche Garzeiten. Die Kochzeit sollte an die Kochzeit der Linsen angepasst werden (Packungsangabe beachten).

1 Portion enthält:

Energie: 1093kJ / 261kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 12g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.