• Drucken
Spinatmuffins mit Röstiboden
  • 1h10min
Spinatmuffins mit Röstiboden

Spinatmuffins mit Röstiboden

Diese megafeinen Muffins haben einen Boden aus Rösti und werden mit Spinat, Schinken und Gruyère gefüllt. Top zum Brunch. Chochdoch mit Ramona.
  • Drucken
back to top

Spinatmuffins mit Röstiboden

  • Drucken

Zutaten

Für 10 Stück

MengeZutaten
Muffinblech oder Silikonförmchen
Sieb
Butter und Mehl für die Förmchen
Röstiboden:
600 gfestkochende Kartoffeln, grob geraffelt
TLSalz
1Ei
4 ELMehl
Pfeffer
Spinatfüllung:
1Zwiebel, gehackt
1Knoblauchzehe, fein gehackt
Bratcrème
400 gtiefgekühlter Blattspinat
0,25 dlWasser
Salz
Pfeffer
70 gSchinkenwürfeli
Guss:
1Ei
70 gQuark
2 - 4 ELgeriebener Gruyère AOP
Salz
Muskatnuss
Pfeffer
Garnitur:
10Cherrytomaten, halbiert
4Thymianzweige, Blätter abgezupft

Rezeptvideo

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in1h10min

Ansicht wechseln

  1. Röstiboden: Kartoffeln mit Salz vermischen, 10 Minuten ziehen lassen. In ein Sieb geben und kräftig ausdrücken. Mit Ei und Mehl mischen, kräftig würzen. Muffinförmchen gut ausbuttern, Boden und Rand mit Mehl bestreuen. Röstimasse in den Förmchen verteilen. Gleichmässig an Boden und Rand andrücken (bis ganz oben an den Förmchenrand). Im Backofen in der unteren Hälfte auf 210°C Ober-/Unterhitze (Heissluft/Umluft 190°C) 20 Minuten vorbacken.
  2. Spinatfüllung: Zwiebel und Knoblauch in Bratcrème andünsten. Spinat und Wasser zugeben, würzen, decken. Bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen. Spinat in einem Sieb gut ausdrücken. Schinken daruntermischen.
  3. Guss: Alle Zutaten mischen und kräftig würzen. Mit dem Spinat mischen.
  4. Fertigstellen: Spinatmasse in den vorgebackenen Röstiböden verteilen. Tomaten darauflegen, mit Thymian bestreuen. 10-15 Minuten fertig backen.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Stück enthält:

Energie: 444kJ / 106kcal, Fett: 3g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 7g

Rezeptvideo

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.