• Drucken
Süsskartoffelgnocchi-Gratin mit Vacherin-Apfel-Sauce
  • 2h
  • Vegetarisch
Süsskartoffelgnocchi-Gratin mit Vacherin-Apfel-Sauce

Süsskartoffelgnocchi-Gratin mit Vacherin-Apfel-Sauce

Aus Süsskartoffeln lassen sich fantastische Gnocchi zubereiten. Der raffinierte Guss aus Äpfeln, Rahm und Vacherin machen daraus ein wahres Festessen.
back to top

Süsskartoffelgnocchi-Gratin mit Vacherin-Apfel-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Gratinform von ca. 2 l Inhalt
Mehl zum Rollen
Gnocchi:
1 kgSüsskartoffeln, in grossen Würfeln
2Knoblauchzehen
2Birnen, in grossen Würfeln
1 ELHonig
2 TLSalz
Pfeffer
300 gMehl
2Eier
Guss:
1 ELButter
1Apfel, an der Bircherraffel gerieben
1,5 dlRahm
1 TLMaisstärke
1 TLKümmel, gehackt
4Thymianzweige, Blättchen gehackt
Salz
Pfeffer
200 gVacherin Mont d’Or
4Radieschen, zum Garnieren, nach Belieben

Schnelle Frühlingsrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen50min
  • Ruhen lassen40min
  • Auf dem Tisch in2h
  1. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  2. Gnocchi: Süsskartoffeln, Knoblauch und Birnen mit Honig, Salz und Pfeffer 5 Minuten marinieren.
  3. Auf einem mit Backpapier belegten Blech in der Mitte des vorgeheizten Ofens 35 Minuten backen, herausnehmen, auskühlen lassen. Fein pürieren.
  4. Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 180°C).
  5. Ei und Mehl zur Masse geben, mischen und zu einem Teig kneten. Ca. 20 Minuten kühl stellen.
  6. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu dicken Rollen formen. 1 cm breite Stücke schneiden, zu Kugeln formen.
  7. Gnocchi portionenweise in leicht siedendem Salzwasser garen, bis sie an die Oberfläche steigen, herausnehmen, abtropfen und in eine Gratinform geben.
  8. Guss: Apfel in Butter dünsten. Rahm, Maisstärke, Kümmel und Thymian mischen, gut verrühren, beigeben, aufkochen und abschmecken. Vacherin beigeben. Guss sofort über Gnocchi geben.
  9. In der Mitte des vorgeheizten Ofens 15 Minuten gratinieren.
  10. Vor dem Servieren Radieschen mit der Röstiraffel über den Gratin reiben.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 3747kJ / 895kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 134g, Eiweiss: 26g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.