• Drucken
Einfache Vanilleglace (mit Vanilleflan)
  • 4h50min
  • Vegetarisch
Einfache Vanilleglace (mit Vanilleflan)

Einfache Vanilleglace (mit Vanilleflan)

Bravo!du kochst saisonal
Mit einem coolen Trick lässt sich diese feine Glace ganz einfach selber machen. Sie wird super cremig ganz ohne Glacemaschine. Probiers gleich aus.
  • Drucken
back to top

Einfache Vanilleglace (mit Vanilleflan)

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen
Für ca. 750 g

MengeZutaten
2 feste Plastikbeutel à mind. 3 l Inhalt
6 Tassen oder Gläser
500 gVanille Flan, z.B. Fairtrade Flan Vanille Qualité & Prix
2 ELHonig
2 TLVanillepaste oder -pulver
2,5 dlVollrahm, steif geschlagen
kleine Meringues oder Nonpareilles, zum Garnieren

Video

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Tiefkühlen4h30min
  • Auf dem Tisch in4h50min

Ansicht wechseln

  1. Flan mit Honig und Vanillepaste oder -pulver verrühren. Rahm darunterziehen. Plastikbeutel in ein Litermass stellen, je die Hälfte der Masse in einen Beutel füllen. 4,5-5 Stunden flach nebeneinander in den Tiefkühler legen. Die Masse in den Beuteln mehrmals (nach 1,5 Stunden alle 45 Minuten) kräftig durchkneten, sodass sich die harte Masse mit der weichen vermischt.
  2. Serviervorschlag: Vom Plastikbeutel eine kleine Ecke wegschneiden, Glace in vorgekühlte Gläser oder Tassen füllen.
  3. Garnieren, sofort servieren.

Damit die Glace weniger schnell schmilzt beim Geniessen: In Gläser dressieren und nochmals 30-60 Minuten tiefkühlen.
Bleibt sie länger im Tiefkühler, wird sie hart. Glace vor dem Servieren in kleine Würfel schneiden, etwas antauen lassen vor dem Geniessen.

Im Glacefieber? Tipps zum Glace-Selbermachen und feine Glacerezepte gibts hier.

1 Portion enthält:

Energie: 1122kJ / 268kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 4g

Video

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.