• Drucken
Spaghetti Carbonara
  • 20min
Spaghetti Carbonara

Spaghetti Carbonara

Saison
Nebst Spaghetti Bolognese gehören Spaghetti Carbonara zur beliebtesten Pasta überhaupt. Günstig, super einfach zu kochen und echtes Soulfood.
back to top

Spaghetti Carbonara

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
450 gSpaghetti
5Eigelb
130 ggeriebener Parmino*
150 gSpeckwürfeli
50 - 100 ggeriebener Parmino, zum Bestreuen
Pfeffer aus der Mühle

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Auf dem Tisch in20min
  1. Alle Zutaten bereitstellen. Teller vorwärmen. Spaghetti im Salzwasser al dente garen. Vor dem Abgiessen der Spaghetti eine Tasse Spaghettiwasser beiseitestellen.
  2. Käse und Eigelb mischen.
  3. Speck in einer weiten Bratpfanne braten, Pfanne von der Platte ziehen.
  4. Abgegossene Spaghetti zum noch warmen Speck in die Bratpfanne geben, darin schwenken. Käse-Eigelbmasse beigeben, mischen. Damit die Sauce schön cremig wird, ca. 1 dl Spaghettiwasser beigeben.
  5. Anrichten, Käse und Pfeffer darüberstreuen.
Die Bratpfanne während des Mischens mit der Käse-Eigelbmasse nicht mehr auf die heisse Platte stellen, damit das Eigelb nicht stockt. Die Masse soll cremig bleiben. Parmino ist die Schweizer Version des Parmesans. Er ist in der Migros, kleineren Läden in der Zentralschweiz oder direkt bei www.parmino.ch erhältlich.

1 Portion enthält:

Energie: 3320kJ / 793kcal, Fett: 36g, Kohlenhydrate: 79g, Eiweiss: 39g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.