• Drucken
Schoko-Tassenkuchen (Mug Cake)
  • 10min
  • Vegetarisch
Schoko-Tassenkuchen (Mug Cake)

Schoko-Tassenkuchen (Mug Cake)

Saison
Kuchen aus der Mikrowelle? Das geht tatsächlich. Teste mal diesen Mug Cake mit viiiel Schokolade. Aber Achtung, immer mikrowellengeeignete Tassen verwenden.
back to top

Schoko-Tassenkuchen (Mug Cake)

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Tassen

MengeZutaten
2 Tassen von 2-2,5 dl, mikrowellengeeignet
40 gButter
2kleine Eier
4 ELZucker
4 ELMehl
1 Msp.Backpulver
4 ELKakaopulver
2 StückSchoggi, Ragusa oder Schokoladenkugel, z.B. Lindorkugel
Puderzucker oder Schokodrops, zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten10min
  • Auf dem Tisch in10min
  1. Butter in eine Tasse geben, decken, in der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 20 Sekunden schmelzen.
  2. Ei und Zucker in einer Schale mit dem Schwingbesen schaumig rühren. Butter beigeben, mischen. Mehl, Back- und Kakaopulver mischen, beigeben, zu einem glatten Teig rühren. In die Tassen geben. Je 1 Schokoladenstück oder -kugel auf den Teig setzen.
  3. Tassen nacheinander in die Mikrowelle stellen. Bei 800-900 Watt je ca. 1,5 Minuten backen.
  4. Garnieren, mit einem Löffel lauwarm aus der Tasse geniessen.
Wichtig: Die Tasse für den Mug Cake muss mikrowellengeeignet sein, am besten eine Tasse aus dickwandiger Keramik oder Glas. Metalltassen, dünnes Porzellan/Glas und Goldrandverzierung sind nicht geeignet. Kuchen kann auch im Backofen gemacht werden. Hierfür hitzebeständige Tassen im vorgeheizten Backofen bei 200°C 30-35 Minuten backen.

1 Stück enthält:

Energie: 2006kJ / 479kcal, Fett: 28g, Kohlenhydrate: 43g, Eiweiss: 13g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.