• Drucken
Gemüsegulasch mit Auberginen und Peperoni
  • 30min
  • Vegetarisch
Gemüsegulasch mit Auberginen und Peperoni

Gemüsegulasch mit Auberginen und Peperoni

Saison
Auberginen, Peperoni, Pelati und Basilikumpesto vereint in einem mega aromatischen Gulasch. Vegetarisch kochen ist so fein und so easy. Chochdoch mit Muriel.
Chochdoch
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 25 Stimmen)
back to top

Gemüsegulasch mit Auberginen und Peperoni

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1Aubergine à ca. 300 g, gewürfelt
Bratcrème
4 ELBasilikumpesto
2Bundzwiebeln, in Ringen
1rote Peperoni, gewürfelt
1gelbe Peperoni, gewürfelt
2 TLPaprika
1 TLKreuzkümmel
Salz
Pfeffer
800 ggehackte Pelati aus der Dose
250 gRahmjoghurt (griechische Art)
Bundzwiebel-Grün, in Ringen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Aubergine in Bratcrème ca. 3 Minuten unter Rühren anbraten, Pesto dazugeben, Zwiebeln und Peperoni unterrühren und alles ca. 5 Minuten weiterbraten, dabei immer wieder rühren.
  2. Gemüse mit Paprika, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer würzen, Pelati dazugeben. Alles aufkochen und zugedeckt 10-15 Minuten köcheln lassen, falls nötig, noch etwas Wasser dazugiessen.
  3. Gemüsegulasch mit einem Klacks Joghurt und evtl. mit etwas Zwiebelgrün der Bundzwiebeln servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 775kJ / 185kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.