• Drucken
Rüebli-Cheesecake
  • 2h10min
  • Vegetarisch
Rüebli-Cheesecake

Rüebli-Cheesecake

Saison
In diesem Rezept wird das Beste von Rüeblitorte und Cheesecake vereint. Eine himmlische Kombination. Lass sie dir nicht entgehen. Chochdoch mit Azra.
Chochdoch
Azra
Chochdoch
back to top

Rüebli-Cheesecake

  • Drucken

Zutaten

Für 8-10 Stück
MengeZutaten
Springform von 26 cm Ø
Backpapier
Butter für die Form
Alufolie
Rüeblikuchen:
3Eier
80 gZucker
200 ggemahlene Mandeln
½ TLBackpulver
1 PriseZimt
1 PriseSalz
25 gSonnenblumenöl
200 gRüebli, an der Bircherraffel gerieben
Cheesecake:
250 gMagerquark
250 gMascarpone
150 gZucker
2Eier
1 SpritzerZitronensaft
1 TLMaisstärke
200 gCrème fraîche
Marzipanrüebli, nach Belieben

Schnelle Herbstrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen1h
  • Auskühlen lassen45min
  • Auf dem Tisch in2h10min
  1. Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  2. Formboden mit Backpapier auslegen, Rand mit Butter einfetten.
  3. Rüeblikuchen: Eier und Zucker schaumig schlagen, bis eine helle Masse entsteht. Mandeln, Backpulver, Zimt und Salz vorsichtig unterrühren. Öl und Rüebli dazugeben und alles gut miteinander verrühren.
  4. Teig in die vorbereitete Form geben, kühl stellen.
  5. Cheesecake: Magerquark mit Mascarpone und Zucker ca. 5 Minuten mit einem Mixer aufschlagen. Eier einzeln unterheben. Zitronensaft, Stärke und Crème fraîche kurz unterrühren und Cheesecake-Masse vorsichtig mit einem grossen Löffel über den Rüeblikuchen verteilen, damit sich die beiden Massen nicht vermischen.
  6. Rüebli-Cheesecake in der Mitte des vorgeheizten Ofens ca. 60 Minuten backen, bis die Masse fest ist, aber noch leicht wackelt. Kuchen ca. nach der Hälfte der Backzeit mit Alufolie bedecken, damit er nicht zu dunkel wird. Kuchen 45 Minuten im ausgeschalteten und etwas geöffneten Ofen auskühlen lassen, rausnehmen. Nach Belieben mit Marzipanrüebli garnieren.

Nach dem Rausnehmen aus dem Ofen mit einem Messer rund um den Kuchen fahren. Dies verhindert, dass der Kuchen zu schnell zusammenfällt und reisst.

1 Stück enthält:

Energie: 2131kJ / 509kcal, Fett: 36g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 15g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.