• Drucken
Pizza-Gipfeli und Salat
  • 40min
Pizza-Gipfeli und Salat

Pizza-Gipfeli und Salat

Das gibts nur hier. Gipfeli mit Pizzafüllung. Nicht nur die Kinder werden dieses Gebäck null Komma plötzlich verputzen. Mit Salat ein ausgewogenes Gericht.
back to top

Pizza-Gipfeli und Salat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Füllung:
1kleine Tomate, klein gewürfelt
75 gSchinken, klein gewürfelt
100 gMozzarella, klein gewürfelt
2 TLKräutermischung, z.B. italienische
2runde Butterblätterteige à je ca. 270 g
½Ei, verquirlt
Salat:
½Kopf - oder/und roter Eichblattsalat, gewaschen, zerzupft
½Salatgurke, in kleinen Stücken
1Rüebli, in Scheiben
wenig Schnittlauch oder Petersilie, fein geschnitten
Salatsauce:
2 - 3 ELJoghurt nature
2 - 3 ELEssig
2 - 3 ELRapsöl
1 TLHonig
Salz, Pfeffer

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Füllung: Alle Zutaten mischen, würzen.
  2. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 180°C.
  3. Die Teigrondellen flach auslegen, in je 8-10 Segmente schneiden und die Teigränder mit wenig Ei bestreichen. Füllung darauf verteilen, von der Längsseite her aufrollen, zu Gipfeli formen und auf das vorbereitete Blech legen. Mit Ei bestreichen und in der Mitte des vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  4. Salat: Alle Zutaten mischen und in eine Schüssel geben.
  5. Salatsauce: Alle Zutaten gut verrühren, würzen und über den Salat giessen, mischen. Mit den Pizza-Gipfeli servieren

Tipp für den Mittagstisch: Dieses Rezept reicht für 5 Kinder und 1 erwachsene Person.

1 Portion enthält:

Energie: 3082kJ / 736kcal, Fett: 56g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 16g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.