• Drucken
Bunte Ofenfrites mit Käse und Tomatensauce
  • 45min
  • Vegetarisch
Bunte Ofenfrites mit Käse und Tomatensauce

Bunte Ofenfrites mit Käse und Tomatensauce

Saison
Pommes mal anders: Wir verwenden verschiedene Kartoffelsorten und Süsskartoffeln für die Ofenfrites. Knusprig backen, mit Sbrinz und Tomatensauce servieren.
back to top

Bunte Ofenfrites mit Käse und Tomatensauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
2 ofengrosse Bleche
Bunte Ofenfrites:
1 kggemischte Kartoffeln, z.B. blau, weiss, und Süsskartoffeln, geschält, in 1 cm dicke Stäbchen geschnitten
3 ELMaisstärke
3 ELBratcrème
Salz
75 ggeriebener Sbrinz AOP
Tomatensauce:
400 ggehackte Tomaten
50 gButter
1 ZweigRosmarin
1 TLZucker
Salz, Pfeffer

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in45min
  1. Backofen auf 180°C Heissluft/Umluft vorheizen (Ober-/Unterhitze 200°C).
  2. Ofen frites: Kartoffeln mit Küchentüchern gut trocknen. Mit Maisstärke bestreuen, mit Bratcrème und Salz mischen und auf die mit Backpapier belegten Bleche verteilen.
  3. Ofen frites im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen, dabei die Bleche einmal austauschen und die Pommes frites kurz wenden.
  4. Tomatensauce: Alle Zutaten in eine Pfanne geben, unter gelegentlichem Rühren aufkochen und 20-25 Minuten einkochen lassen, vor dem Servieren Rosmarinzweig entfernen, Sauce pürieren und abschmecken.
  5. Kurz vor dem Servieren Sbrinz über die Pommes frites streuen, sofort mit der Tomatensauce servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 1788kJ / 427kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 10g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.