Rezepte & Kochideen
Limetten-Cheesecakes im Glas
  • 3h 5min
  • Vegetarisch
Limetten-Cheesecakes im Glas

Limetten-Cheesecakes im Glas

Saison
Dieses Dessert ist herrlich erfrischend und unwiderstehlich fein. Die Cheesecakes werden im Glas zubereitet. Das geht ganz einfach und sieht lässig aus.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 14 Stimmen)
back to top

Limetten-Cheesecakes im Glas

Zutaten

Für 6 Gläser von je ca. 1,5 dl Inhalt
MengeZutaten
6 Weckgläser mit Deckel
Boden
60 g Butterguetzli, z.B. Sablés
2 EL Mohnsamen
1 EL Zucker
25 g Butter, flüssig, ausgekühlt
Frischkäsemasse
250 g Doppelrahmfrischkäse
50 g Quark
0,5 dl Rahm
75 g Zucker
2 Eier
1 TL Vanillezucker
1 Bio-Limette, abgeriebene Schale
Garnitur
1 Bio-Limette, in Scheiben oder -Zesten
6 EL Limetten- oder Zitronensirup
Wenig Mohnsamen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen35min
  • Kühl stellen2h
  • Auf dem Tisch in3h 5min
  1. Boden: Butterguetzlis im Cutter fein mahlen oder in einen Plastikbeutel geben, mit dem Wallholz fein zerdrücken, mit den restlichen Zutaten mischen, in die Gläser verteilen und mit einem Löffel etwas andrücken.
  2. Backofen auf 120°C Umluft/Heissluft (Ober/-Unterhitze ca. 140°C) vorheizen.
  3. Frischkäsemasse: Alle Zutaten im Mixer oder mit dem Schwingbesen glattrühren, in die Gläser verteilen, zudecken.
  4. Pochieren: Die Gläser in eine Gratinform stellen, bis auf 2/3 Höhe siedend heisses Wasser eingiessen und die Form in den vorgeheizten Ofen stellen. Cheesecakes 35-40 Minuten pochieren, in der Form auskühlen lassen. So dass die Oberfläche auf Fingerdruck nur leicht nachgibt. Dann 2-3 Stunden oder über Nacht kühl stellen.
  5. Garnieren: Vor dem Servieren mit Limettenscheiben oder -Zesten, Zitronensirup und Mohn garnieren.

Die Cheescakes können gut tiefgekühlt werden. Vor dem Servieren 1-2 Stunden im Kühlschrank antauen lassen, dann erst garnieren.
Statt Mohn Pistazien, fein gehackt, verwenden.

Energie: 1378kJ / 329kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.