• Drucken
Panna-cotta-brûlée
  • 13h
  • Vegetarisch
Panna-cotta-brûlée

Panna-cotta-brûlée

Saison
Panna cotta und Crème brûlée vereint in einem Rezept. Ein himmlisch süsses, cremiges und vanilliges Dessert, das deine Gäste lieben werden.
back to top

Panna-cotta-brûlée

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
4-6 flache Förmchen von je 0.75-1 dl Inhalt
Bunsenbrenner
6 dlVollrahm
40 gZucker
1 PriseSalz
1Vanillestängel, längs aufgeschnitten
4 ELfeiner Rohzucker

Guetzlirezepte gesucht?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen40min
  • Kühl stellen8h
  • Auf dem Tisch in13h
  1. Rahm, Zucker, Salz und Vanillestängel aufkochen. Bei kleiner Hitze und gelegentlichem Rühren 30-40 Minuten auf ca. 4 dl Flüssigkeit einkochen. Vanillestängel entfernen und die Masse in die Förmchen verteilen. Zugedeckt über Nacht kühl stellen und fest werden lassen.
  2. Kurz vor dem Servieren die Crèmes nacheinander mit Rohzucker bestreuen, mit dem Bunsenbrenner abflämmen und caramelisieren. Panna-cotta-brûlée kurz auskühlen lassen und frisch servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1926kJ / 460kcal, Fett: 42g, Kohlenhydrate: 19g, Eiweiss: 2g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.