Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Buddha Bowl mit Ei und Curry-Sauce
  • 40min
  • Vegetarisch
Buddha Bowl mit Ei und Curry-Sauce

Buddha Bowl mit Ei und Curry-Sauce

Die Buddha Bowl ist ein asiatischer Salat, der aus frischen Zutaten wie Salat, Zucchini, Sprossen und Ei besteht. Der Clou ist das feine Curry-Dressing.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 19 Stimmen)
back to top

Buddha Bowl mit Ei und Curry-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
4 Bowls von je ca. 5 dl Inhalt
100 g Rotkraut, fein gehobelt
1 Handvoll Sprossen, z.B. Rotkraut
1 Zucchini, längs in feine Locken geschnitten
1 Rüebli, geschält, in feine Locken geschnitten
1 Handvoll roter Eichblattsalat
4 Eier
Sauce:
2 EL Cassis-Sirup oder -Konfitüre
3 EL Apfelessig
3–4 EL Rapsöl
1 TL Senf
Salz, Pfeffer
½ TL Curry
2 EL Schnittlauch, fein geschnitten
4 EL Kernen-Mix, geröstet
100 g Tête de Moine-Rosetten
Currypulver zum Bestreuen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kochen / Backen5min
  • Auf dem Tisch in40min
  1. Gemüse und Salat in die Schalen verteilen.
  2. Erstes Ei in eine Tasse aufschlagen, sorgfältig ins knapp siedende Salzwasser gleiten lassen. Mit den restlichen Eiern gleich verfahren. 4-6 Minuten pochieren. Mit einer Drahtkelle herausheben, etwas abtropfen lassen, auf das Gemüse geben.
  3. Sauce: Alle Zutaten bis und mit Curry gut verrühren oder im Mixer pürieren. Schnittlauch daruntermischen. Sauce über den Salat träufeln. Salat mit Kernen-Mix bestreuen. Käse dazulegen und mit Curry bestreuen.

Statt Eier ca. 300 g Pouletfilets würzen, in Bratbutter braten, aufschneiden und auf das Gemüse verteilen. Je nach Vorliebe anderes Gemüse verwenden. Nach Belieben mit gekochtem Getreide, Teigwaren oder Reis ergänzen.

Energie: 1378kJ / 329kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 18g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.