Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kichererbsen-Burger mit Kürbis (Veggie-Burger)
  • 50min
  • Vegetarisch
Kichererbsen-Burger mit Kürbis (Veggie-Burger)

Kichererbsen-Burger mit Kürbis (Veggie-Burger)

Saison
Veggie-Burger erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt. So auch bei unserem Kichererbsen-Burger mit Kürbis.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 39 Stimmen)
back to top

Kichererbsen-Burger mit Kürbis (Veggie-Burger)

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
Pürierstab
Burger:
1 Dose Kichererbsen gekocht (à ca. 250 g), abgetropft
250 g Kürbis, z.B. Hokkaido, fein gerieben, Saft ausgedrückt
30 g Sesamkörner
120 g Toastbrot, gewürfelt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
3 EL Paniermehl
1 TL Paprikapulver, scharf
Salz
Limetten-Hüttenkäse-Sauce:
200 g Hüttenkäse, z.B. Hirz
2 EL Limettensaft
2 Thymianzweige, Blättchen abgezupft
Salz, Pfeffer
4-6 Vollkornbrötchen
30 g Butter
3 Zwiebeln, in dicken Scheiben
3 EL Rapsöl
Salatblätter nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Kochen / Backen10min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Burger: Kichererbsen mit dem Kürbis in eine Schüssel geben. Mit dem Pürierstab pürieren, so dass es noch kleine Stücke drin hat. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Sesam, Toastbrot, Knoblauch mit der Erbsen-Kürbismasse verrühren, Paniermehl darunterrühren, mit Paprikapulver und Salz würzen. Aus der Masse 4-6 Burger formen, kühl stellen.
  2. Limetten-Hüttenkäse-Sauce: Hüttenkäse mit Limettensaft und Thymian verrühren, würzen.
  3. Brötchen halbieren und umgekehrt in einer Pfanne ohne Fett rösten. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelscheiben darin knusprig braten.
  4. Burger im heissen Öl von beiden Seiten ca. 6-8 Minuten braten. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen. Je eine Brötchenhälfte mit Salat, Burger, Zwiebeln und Limetten-Hüttenkäse-Sauce belegen.

Zusätzlich mit leicht gebratenen Tomatenscheiben servieren.

Energie: 1729kJ / 413kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 49g, Eiweiss: 17g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.