• Drucken
Butter- und Quark-Aufstrich
  • 5min
  • Vegetarisch
Butter- und Quark-Aufstrich

Butter- und Quark-Aufstrich

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 12 Stimmen)
back to top

Butter- und Quark-Aufstrich

  • Drucken

Zutaten

Für total etwa 800 g
MengeZutaten
Oliven-Kräuterbutter:
100 gButter, weich
50 gschwarze Oliven, in kleine Stücke geschnitten
½ TLgehackter Thymian
½ TLgehackter Rosmarin
Honigbutter:
100 gButter, weich
2 ELflüssiger Honig
½ TLZimt
½ Vanillestängel, Mark
Kressequark:
2 ELKresse, gehackt
250 gQuark
1 kleine Tomate
 Salz und Pfeffer
Apfelstrudelquark:
250 gRahmquark
½ rotschaliger Apfel, z.B. Gala
1 TLRosinen
½ TLZimt
½ Vanilleschote, Mark

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: je ca. 5 Minuten
  1. Buttermischungen: Weiche Butter schaumig rühren und mit den jeweiligen Zutaten mischen. Butter in kleine Töpfchen füllen oder zwischen Backpapier zu einer Butterrolle formen und vor dem Servieren mindestens eine Stunde kühl stellen.
  2. Kressequark: Tomate halbieren, Fruchtfleisch herauslösen und Tomate in kleine Würfel schneiden. Mit der Kresse unter den Quark mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Apfelquark: Den Apfel an der Röstiraffel direkt in den Quark reiben. Rosinen, Zimt und Vanillemark dazugeben und alles vermischen.

100g enthalten:

Energie: 1302kJ / 311kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 6g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.