Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Gefüllte Peperoni
  • 1h15min
Gefüllte Peperoni

Gefüllte Peperoni

Saison
Gefüllte Peperoni - das Hackfleisch-Rezept begeistert Gross und Klein. Im Ofen bekommen das Gemüse und die Fleischfüllung mit Käse eine tolle Grill-Note.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 486 Stimmen)
back to top

Gefüllte Peperoni

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von ca. 3 Liter Inhalt
oder ein grosses Blech
Butter für die Form/das Blech
Füllung:
600 g Hackfleisch
Bratbutter oder Bratcrème
1 Zwiebel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
3 EL Tomatenpüree
2 EL Mehl
50 g Rosinen, nach Belieben
2 Tomaten, gewürfelt
1 dl Rotwein oder Gemüsebouillon
1,5 dl Gemüsebouillon
75 g Gruyère AOP, gerieben
2 EL Majoran, gehackt
Salz, Pfeffer, Paprika
4-6 Peperoni, je ca. 230 g
Butterflocken
2,5 dl Gemüsebouillon
Majoran zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in1h15min
  1. Fleisch in der Bratbutter anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Tomatenpüree mitdämpfen. Mit Mehl bestreuen, kurz mitrösten. Rosinen, Tomaten und Rotwein oder/und Bouillon beigeben, etwas einkochen. Gruyère und Majoran daruntermischen, würzen.
  2. Peperonideckel wegschneiden, Peperoni entkernen und in die vorbereitete Form stellen. Hackfleisch einfüllen, Deckel auflegen und mit Butterflocken belegen. Bouillon in die Form giessen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen. Herausnehmen, garnieren.
Energie: 2098kJ / 501kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 27g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.