Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Semifreddo al Nocino
  • 50min
  • Vegetarisch
Semifreddo al Nocino

Semifreddo al Nocino

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.8 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Semifreddo al Nocino

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
evtl. Glacemaschine
Backpapier für das Blech
Krokant:
60 g Zucker
0,4 dl Wasser
60 g Baumnusshälften
Topping:
50 g Butter
100 g Rohzucker
50 g flüssiger Honig
1,2 dl Vollrahm
40 ml Nocino
Semifreddo:
4 Eigelb
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 dl Milch
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
4 EL Nocino
3 dl Rahm, steif geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 50 Minuten
Tiefkühlen:
ca. 10 Minuten mit Glacemaschine
ca. 3 Stunden ohne Glacemaschine
  1. Krokant: Zucker und Wasser einkochen, bis ein helles Caramel entsteht. Nüsse beigeben, caramelisieren. Sofort auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen, auskühlen lassen.
  2. Topping: Alle Zutaten unter Rühren erhitzen. Unter häufigem Rühren 10-12 Minuten köcheln, bis die Masse caramelisiert und dicklich wird. Auskühlen lassen.
  3. Semifreddo: Eigelb, Zucker und Vanillezucker zu einer hellen, dicklichen Crème aufschlagen. Milch und Vanillemark sowie -stängel aufkochen. Stängel entfernen. Unter Rühren zur Ei-Masse geben. Alles in die Pfanne zurückgiessen. Unter ständigem Rühren bis vors Kochen bringen, die Crème soll leicht binden. Auskühlen lassen. Nocino dazurühren, Rahm darunterziehen.
  4. In einer Glacemaschine gefrieren. Oder in ein tiefkühlgeeignetes Gefäss füllen, unter häufigem Rühren 2-3 Stunden gefrieren.
  5. Semifreddo 5 Minuten antauen lassen. Kugeln formen, mit Topping anrichten. Krokant darauf verteilen, sofort servieren.

Vorbereiten: Halbgefrorenes zubereiten, wie oben. In einen tiefkühlgeeigneten Behälter von ca. 1 Liter Inhalt füllen, einfrieren. Haltbarkeit: 2 Monate. Vor dem Anrichten 10-20 Minuten antauen lassen.
Statt Nocino Nusssirup verwenden. Zuckermenge für das Topping und das Semifreddo dann um 2 EL reduzieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2642kJ / 631kcal, Fett: 39g, Kohlenhydrate: 60g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.