• Drucken
Schokoladen-Eier mit Pfefferminzmousse
  • 30min
  • Vegetarisch
Schokoladen-Eier mit Pfefferminzmousse

Schokoladen-Eier mit Pfefferminzmousse

Fans von Schokolade mit Pfefferminz aufgepasst: Die Schokoladeneier werden mit einer herrlich minzigen Mousse aus Ricotta gefüllt. Ein edles Dessert.
back to top

Schokoladen-Eier mit Pfefferminzmousse

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Stück

MengeZutaten
Spritzsack mit gezackter Tülle
8Schokolade-Hohleier
ca. 4 ELErdbeer-Konfitüre
Mousse:
250 gRicotta oder Quark
50 gPuderzucker
2 - 3 ZweigePfefferminze, fein gehackt
einige Tropfen Zitronensaft
1,5 dlRahm, steif geschlagen
Pfefferminze zum Garnieren

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Kopf der Schokolade-Hohleier abschlagen, Eier in Eierbecher stellen, wenig Konfitüre einfüllen.
  2. Mousse: Ricotta oder Quark mit Puderzucker glatt rühren, Pfefferminze und Zitronensaft daruntermischen. Rahm darunterziehen und in den Spritzsack füllen, Eier damit füllen und bis zum Servieren kühl stellen.
  3. Vor dem Servieren garnieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Stück enthält:

Energie: 967kJ / 231kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 21g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.